• Willkommen bei Aurasan

    Willkommen bei

    Aurasan©

    Energetische Heilarbeit

  • Aurasan. Voll geladen mit Energie

    Aurasan©

    voll geladen mit Energie

    Mehr dazu

  • Bio Electric. Ionentherapie

    Bio Electric

    Ionentherapie

    Mehr dazu

  • Kinesiologie. Energien fliessen wieder

    Kinesiologie

    energien fliessen wieder

    Mehr dazu

  • Therapie nach Erich Körbler

    Körbler

    Neue Homöopathie

    Mehr dazu

  • Coaching

    Coaching

    Bewusst werden

  • Matrix. Energie zur Selbstheilung

    Matrix

    energie zur selbstheilung

    Mehr dazu

  • Geolentherapie

    Geolentherapie

    Energiebalance

    Mehr dazu

  • Kräuter. Ganz natürliche Kraft

    Kräuter

    ganz natürliche kraft

    Mehr dazu

Susanna Indermühle

Gerne unterstütze ich Sie in Ihrem Heil-Sein. Dank meiner vielseitigen Ausbildung finden wir zusammen einen Weg zu Ihrer Gesundheit. Neben der gesundheitsfördernden und gesundheitserhaltenden Arbeit biete ich Kurse in Kräutergrundwissen, Matrixkurse für Therapeuten, für Erwachsene und für Kinder wie auch Kurse in Energetischer Hausapotheke und Kurse über die Heilwirkung unsere Küchenkräuter an.
Es freut mich, wenn ich Sie über mein Angebot informen darf.

Susanna Indermühle

Über mich und meine Ausbildung

Nächste Kurse

  • Umgang mit der Einhandrute
    Kurs 1

    Umgang mit der Einhandrute

    Ganztageskurs 1 (gleicher Inhalt wie Kurs 2)
    14. März
  • Umgang mit der Einhandrute
    Kurs 2

    Umgang mit der Einhandrute

    Ganztageskurs 2 (gleicher Inhalt wie Kurs 1)
    19. März
  • Chrütlikurs 1 (Basis)
    Basis

    Chrütlikurs 1 (Basis)

    Ein Kurs für alle, die es schon lange interessiert, was man mit dem Unkraut eigentlich alles anstellen kann. Welches eignet sich für Salbe, Öl, als Beilage im Salat, Suppe oder Brot? Es gibt zwei Parallel-Kurse (siehe Details)
    April bis Oktober
  • Chrütlikurs 2 (Fortsetzung)
    Fortsetzung

    Chrütlikurs 2 (Fortsetzung)

    Wir bauen auf dem erarbeiteten Wissen von Kurs 1 (Basiskurs) auf und vertiefen unsere Kenntnisse. Wir beschäftigen uns mit weiteren Möglichkeiten der Salbenherstellung, pflegenden Zäpfli, Tinkturen und vielem mehr.
    April bis Oktober
  • Ach du grüne Neune Ganztageskurs in Hinwil (ZH)
    Kurs 1

    Ach du grüne Neune Ganztageskurs in Hinwil (ZH)

    Aus welchen Kräutern wir unsere Frühlingssuppe machen sollten und warum. Wir lernen die Kräuter kennen, gehen sie suchen und sammeln und kochen uns direkt eine leckere Suppe daraus! (Gleicher Inhalt wie Kurs 2 vom 3. April.)
    2. April
  • Ach du grüne Neune Ganztageskurs in Hinwil (ZH)
    Kurs 2

    Ach du grüne Neune Ganztageskurs in Hinwil (ZH)

    Aus welchen Kräutern wir unsere Frühlingssuppe machen sollten und warum. Wir lernen die Kräuter kennen, gehen sie suchen und sammeln und kochen uns direkt eine leckere Suppe daraus! (Gleicher Inhalt wie Kurs 1 vom 2. April.)
    3. April
  • Heilwirkung unserer Küchenkräuter

    Heilwirkung unserer Küchenkräuter

    Kursdaten
    Mittwoch 18. Mai 2016
    Mittwoch 06. Juli 2016
    Mittwoch 07. September 2016
    jeweils von 13.30 Uhr bis ca. 17.00 Uhr
    18. Mai
  • Kräuterwissen 1 Ganztageskurs in Hinwil (ZH)
    Kurs 1

    Kräuterwissen 1 Ganztageskurs in Hinwil (ZH)

    Wir lernen Basiswissen von der Ernte, Lagerung und Verarbeitung der Kräuter. (Gleicher Inhalt wie Kurs 2 vom 19. Juni)
    18. Juni
  • Kräuterwissen 1 Ganztageskurs in Hinwil (ZH)
    Kurs 2

    Kräuterwissen 1 Ganztageskurs in Hinwil (ZH)

    Wir lernen Basiswissen von der Ernte, Lagerung und Verarbeitung der Kräuter. (Gleicher Inhalt wie Kurs 2 vom 18. Juni)
    19. Juni
  • Ach Du Grüne Neune Halbtageskurs in Heimenschwand (BE)
    Kurs 1

    Ach Du Grüne Neune Halbtageskurs in Heimenschwand (BE)

    Wir lernen auch hier die Kräuter kennen, werden sie suchen, sammeln und kochen uns eine leckere Suppe daraus.
    20. April
  • Ach Du Grüne Neune Halbtageskurs in Heimenschwand (BE)
    Kurs 2

    Ach Du Grüne Neune Halbtageskurs in Heimenschwand (BE)

    Wir lernen auch hier die Kräuter kennen, werden sie suchen, sammeln und kochen uns eine leckere Suppe daraus.
    04. Mai

    Schnupfen - Jetzt vorbeugen

    Schnupfen vorbeugen

    So, nun niest es wieder an allen Ecken und Bordsteinkanten...

    Wer jetzt noch Kapuzinerkresse im Garten hat, sollte die fleissig einnehmen. Die Kapuzinerkresse ist ein multifunktionales Kraut, mit Immunsystemstärkender Wirkung. Seine Senfölglykoside werden durch die Lunge und das Harnsystem ausgeschieden, so dass es beiden Orten desinfizierend wirkt. Also wenn das Immunsystem schon überliste ist - wirkt es gegen alle Atemwegserkrankungen und kann allfälligen leichten Blaseninfekten entgegen wirken! Also - fleissig in den Salat schnippeln, mit den Blüten dekorieren oder einfach im Garten ein bisschen naschen, ok? Einzig, wer einen empfindlichen Magen hat, bitte nicht zu viel davon - es kann reizend wirken!

     

    Wo Sie mich finden

    Adresse

    Susanna Indermühle
    Kienesiologie
    Therapie nach Erich Körbler
    Bio Electric Médicine
    Hinder-Aegerte 1
    3615 Heimenschwand

    Kontakt

    Email susanna@aurasan.ch
    033 453 03 03 
    079 331 36 91